PMU Umsätze 2021

  • Hier die Umsätze des vierten PMU-Renntages am Sonntag, 07.02.2021. Die ersten drei Renntage werde ich noch nachreichen.


    Jedenfalls war Omega Man im wahrsten Sinne des Wortes das Zugpferd schlechthin für die PMU-Umsätze. Alleine auf Sieg und Platz wurden 363.223,29 Euro (23,218,24 Sieg und 340.005,05 Platz) von in diesem Rennen insgesamt 408.960,15 Euro auf Omega Man "abgeladen".


    7.Rennen: Annahmestellen: 88.014,90 Euro/Internet: 82.865,75 Euro = Gesamt 170.880,65 Euro

    8.Rennen: Annahmestellen: 92.224,56 Euro/Internet: 100.351,84 Euro = Gesamt 192.576,40 Euro

    9.Rennen: Annahmestellen: 48.824,90 Euro/Internet: 68.774,13 Euro = Gesamt 117.599,03 Euro

    10.Rennen: Annahmestellen: 245.981,77 Euro/Internet: 232.712,76 Euro = Gesamt 478.694,53 Euro


    Gesamt Annahmestellen: 475.046,13 Euro/Internet: 484.704,48 Euro = Total 959.750,61 Euro

  • Die Umsätze der ersten drei PMU-Renntage der Saison fielen hingegen relativ mager aus.


    Sonntag, 03.01.2021:


    6.Rennen: A: 105.581,37 Euro/I: 58.740,25 Euro = Gesamt 164.321,62 Euro

    7.Rennen: A: 72.297,80 Euro/I: 49.506,12 Euro = Gesamt 121.803,92 Euro

    8.Rennen: A: 70.685,07 Euro/I: 50.168,25 Euro = Gesamt: 120.853,32 Euro

    9.Rennen: A: 66.285,93 Euro/I: 45.931,00 Euro = Gesamt: 112.216,93 Euro


    Gesamt: A: 314.850,17 Euro/I: 204.345,62 Euro = Total 519.195,79 Euro

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sonntag, 10.01.2021:


    8.Rennen: A: 125.688,17 Euro/I: 63.189,50 Euro = Gesamt 188.877,67 Euro

    9.Rennen: A: 95.032,66 Euro/I: 58.042,82 Euro = Gesamt 153.075,48 Euro

    10.Rennen: A: 95.852,70 Euro/I: 59.890,63 Euro = Gesamt 155.743,33 Euro

    11.Rennen: A: 74.579,39 Euro/I: 62.409,46 Euro = Gesamt 136.988,85 Euro


    Gesamt: A: 391.152,92 Euro/I: 243.532,41 Euro = Total 634.685,33 Euro

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sonntag, 24.01.2021:


    6.Rennen: A: 125.033,17 Euro/I: 63.997,75 Euro = Gesamt 189.030,92 Euro

    7.Rennen: A: 71.420,98 Euro/I: 69.207,72 Euro = Gesamt 140.628,70 Euro

    8.Rennen: A: 36.725,03 Euro/I: 41.579,00 Euro = Gesamt 78.304,03 Euro

    9.Rennen: A: 33.553,51 Euro/I: 42.893,19 Euro = Gesamt 76.446,70 Euro

    10.Rennen: A: 29.129,19 Euro/I: 38.832,68 Euro = Gesamt 67.961,87 Euro


    Gesamt: A: 295.861,88 Euro/I: 256.510,34 Euro = Gesamt 552.372,22 Euro



    LG

    Alex

  • Umsatzbringer war die sechs Mal hintereinander siegreiche Eve de Veluwe, die jedoch hilflos an der Innenkante eingesperrt war, womit die hohen Platzwetter anstatt einer 10%igen Verzinsung einen sehr bitteren Abend hinnehmen mussten.


    7.Rennen: Annahmestellen: 297.742,28 Euro/Internet: 271.440,00 Euro = Gesamt 569.182,28 Euro

    8.Rennen: Annahmestellen: 110.773,15 Euro/Internet: 63.720,39 Euro = Gesamt 174.493,54 Euro

    9.Rennen: Annahmestellen: 42.050,30 Euro/Internet: 49.843,99 Euro = Gesamt 91.894,29 Euro

    10.Rennen: Annahmestellen: 31.285,44 Euro/Internet: 50.771,37 Euro = Gesamt 82.056,81 Euro


    Gesamt: A: 481.851,17 Euro/I: 435.775,75 Euro = Gesamt 917.626,92 Euro

  • PMU-Umsätze von Sonntag, 28.02.2021:


    6.Rennen: Annahmestellen: 95.686,53 Euro/Internet: 59.020,50 Euro = Gesamt 154.707,03 Euro

    7.Rennen: Annahmestellen: 48.721,70 Euro/Internet: 58.552,20 Euro = Gesamt 107.273,90 Euro

    8.Rennen: Annahmestellen: 68.235,46 Euro/Internet: 72.552,54 Euro = Gesamt 140.788,00 Euro

    9.Rennen: Annahmestellen: 55.058,16 Euro/Internet: 64.799,24 Euro = Gesamt 119.857,40 Euro


    Gesamt: A: 267.701,83 Euro/I: 254.924,48 Euro = Gesamt 522.626,33 Euro

  • Trotz der Niederlage für die PMU-Platzwetter am 21.02.2021 mit Eve de Veluwe war die Stute abermals der Umsatzbringer des PMU-Renntages am 07.03.2021 in der 8.Tagesprüfung vor Ort und dem zweiten PMU Premium Race. Hier die Umsätze des vergangenen Renntages:


    7.Rennen: Annahmestellen: 72.567,75 Euro/Internet: 62.859,00 Euro = Gesamt 135.426,75 Euro

    8.Rennen: Annahmestellen: 344.145,87 Euro/Internet: 571.081,34 Euro = Gesamt 915.227,21 Euro

    9.Rennen: Annahmestellen: 44.549,94 Euro/Internet: 48.130,74 Euro = Gesamt 92.680,68 Euro

    10.Rennen: Annahmestellen: 40.898,60 Euro/Internet: 60.340,78 Euro = Gesamt 101.239,38 Euro


    Gesamt: A: 502.162,16 Euro/I: 742.411,86 Euro = Gesamt 1.244.574,02 Euro

  • Wie bereits an anderer Stelle von WTV Präsident Peter Truzla erwähnt, war der Renntag am Sonntag, 21.03.2021 auch über die PMU sehr ernüchternd.


    Hier die Umsätze dazu:


    7.Rennen: Annahmestellen: 103.265,14 Euro/Internet: 44.059,50 Euro = Gesamt 147.324,64 Euro

    8.Rennen: Annahmestellen: 90.717,93 Euro/Internet: 48.519,62 Euro = Gesamt 139.237,55 Euro

    9.Rennen: Annahmestellen: 55.203,92 Euro/Internet: 59.426,72 Euro = Gesamt 114.630,64 Euro

    10.Rennen: Annahmestellen: 35.615,86 Euro/Internet: 42.929,85 Euro = Gesamt 78.545,71 Euro


    Gesamt: A: 284.802,85 Euro/I: 194.935,69 Euro = Gesamt 479.738,54 Euro

  • PMU-Umsätze der Renntage am 28.03. und 04.04.2021, die im Gesamtumsatz nur um knapp mehr als 1.000 Euro differieren:


    Sonntag, 28.03.2021:


    7.Rennen: Annahmestellen: 134.920,19 Euro/Internet: 49.459,25 Euro = Gesamt 184.379,44 Euro

    8.Rennen: Annahmestellen: 106.634,01 Euro/Internet: 51.742,80 Euro = Gesamt 158.376,81 Euro

    9.Rennen: Annahmestellen: 50.109,34 Euro/Internet: 37.265,50 Euro = Gesamt 87.374,84 Euro

    10.Rennen: Annahmestellen: 58.996,81 Euro/Internet: 55.781,01 Euro = Gesamt 114.777,82 Euro


    Gesamt: A: 350.660,35 Euro/I: 194.248,56 Euro = Gesamt 544.908,91 Euro



    Sonntag, 04.04.2021:


    5.Rennen: Annahmestellen: 110.990,61 Euro/Internet: 47.087,25 Euro = Gesamt 158.077,86 Euro

    6.Rennen: Annahmestellen: 103.901,85 Euro/Internet: 53.909,70 Euro = Gesamt 157.811,55 Euro

    7.Rennen: Annahmestellen: 65.191,50 Euro/Internet: 47.755,73 Euro = Gesamt 112.947,23 Euro

    8.Rennen: Annahmestellen: 60.678,23 Euro/Internet: 56.463,36 Euro = Gesamt 117.141,59 Euro


    Gesamt: A: 340.762,19 Euro/I: 205.216,04 Euro = Gesamt 545.978,23 Euro