Beiträge von consul

    Ein Antreten von Readly Express ist unwahrscheinlich

    Der Trainer Timo Nurmos kann ihn nicht optimal vorbereiten.



    "Wie es jetzt aussieht, sind die Chancen sehr gering, dass Readly Express startet", sagte er SVT Sport.

    Dreamboy AS ist soeben in Vincennes in einem mit 70.000,- € dotiertem Autostart - Rennen über 2100 m, wieder mit A. Abrivard im Sulky, gelaufen. Leider konnte er keine Akzente setzen und endete weit zurück auf Platz 9 oder 10.

    Nachdem sich M. Wallenius- Kleberg einen Anteil von Nuncio gesichert hat wird der Andover Hall Sohn doch nicht in die USA zurückkehren, sondern seine Beschälerdienste in Schweden auf Menhammer Stuteri für eine Decktaxe von 80.000 SKR leisten.

    Der Hambletonian Sieger ( nach Rückversetzung von What The Hill wegen Behinderung ) dieses Jahres Perfect Spirit ist in Schweden bei Trainer D. Reden eingetroffen.

    Der 3 jährige Andover Hall Sohn hat einen Rekord von 09,2 , Verdienste von 653.919,-$ und befindet sich im Besitz des Stalles Zet.

    Gestern hat in Solvalla die Rennkarriere von Nuncio voraussichtlich geendet. Er belegte in seinem Rennen zeitgleich mit dem Sieger Food Money in 13,6 den zweiten Platz.

    Er wird nächstes Jahr wahrscheinlich auf Hanover Shoe Farms seiner zweiten Karriere als Deckhengst nachkommen.

    Der 6 jährige Andover Hall Sohn hat von 63 Starts 42 gewonnen war 14 mal Zweiter und 4 mal Dritter.

    Dabei stellte er einen Rekord von 08,7 auf und verdiente ca. 2.900.000,- €

    Leider beginnen auch in diesem Forum die Umgangsformen niveaulos zu werden.

    Warum können gewisse Elemente mit ihren Mitmenschen nicht so umgehen, wie sie selbst behandelt werden wollen? Es werden Fehler immer erst bei anderen gesucht anstatt vor der eigenen Tür zu kehren. Offenheit und Kritik sind erlaubt, solange diese konstruktiv bleiben und nicht die Form von Beleidigungen bzw. Beschimpfungen annehmen. Der Ton macht die Musik.

    G.Sallaberger

    Am vergangenen Samstag erzielte A. Merriman im Northfield Park den 1000. Sieg in diesem Jahr. Er ist damit der vierte Fahrer, nach W. Case jr. 1996, T. Morgan 2006 und T. Tetrick 2007, dem dieses Kunststück gelang.

    Derzeit hält er bei 1006 Siegen bei 4327 Starts. Das sind ca. 13 Einsätze pro Tag, womit er auch der weitaus fleißigste Driver unter seinen Kollegen ist.

    würde mich freuen, wenn auf dieser Plattform tatsächlich normale Umgangsformen ihren Einzug halten.

    Gottfried Sallaberger